• Slide 02

    Insel Rügen

    Ostseestrand, Seebäder & Meer

  • Slide 01

    Mein Urlaub

    Ferienwohnungen und -häuser

Top-Urlaubstipps für die Insel Rügen

 

Kap Arkona

Kap Arkona

Das Flächendenkmal ist der nördlichste Punkt Rügens. Es besteht aus verschiedenen Gebäude, von denen der Schinkelturm aus dem Jahre 1828 das berühmteste ist. Im Jahre 1905 wurde er durch einen neuen Leuchtturm ersetzt. Vom nahen Fischerdorf Vitt werden Bootsfahrten ums Kap angeboten.
Jagdschloss Granitz

Jagdschloss Granitz

Inmitten eines etwa 1000 ha großen, hügligen Waldgebietes zwischen den Ostseebädern Binz und Sellin präsentiert sich auf dem Tempelberg das einzigartige Jagdschloss. Es wurde im 19. Jahrhundert für den Fürsten Wilhelm Malte 1. zu Putbus erbaut. Vom Turm eröffnet sich ein Panoramablick über die Insel.
Nationalpark Jasmund

Nationalpark Jasmund

Zwei Komponenten bestimmen die Einmaligkeit des Nationalparks: die Kreideküste mit dem berühmten Königsstuhl und die alten Buchenwälder, seit 2011 Weltnaturerbe. Das Nationalparkzentrum Königsstuhl ist täglich geöffnet und bietet den Besuchern informative Veranstaltungen und Ausstellungen.
Insel Hiddensee

Insel Hiddensee

Die kleine Nachbarinsel von Rügen an der Westküste bietet zwar kaum Übernachtungsmöglichkeiten, ist aber ausgezeichnet für Tagesausflüge mit Fahrrad oder per pedes geeignet. Vom Hafen Schaprode pendeln Fähren und Wassertaxis. Wahrzeichen ist der Leuchtturm auf der nördlichen Anhöhe des Dornbuschs.

 

Die Insel Rügen stellt sich vor

Von der alten Hansestadt Stralsund müssen noch genau 2450 m zurückgelegt werden, um über die riesige Rügenbrücke die mit 930 qkm größte deutsche Insel zu erreichen. Alternativ kann aber auch die Fährverbindung von Stahlbrode (zwischen Stralsund und Greifswald gelegen) zur Halbinsel Zudar oder der Flugplatz Grüttin genutzt werden.

Geographisch unterteilt sich Rügen in sechs Regionen. Ländlich geprägt ist der Südteil Rügens mit der Halbinsel Zudar, dem Naturschutzgebiet „Schoritzer Wiek“ und den Kleinstädten Garz und Putbus. Von der alten Residenzstadt Putbus mit schöner klassizistischer Architektur geht ein besonderer Charme aus.

In Zentralrügen befindet sich die Kreisstadt Bergen. Die Naturbühne Ralswiek ist jährlich in den Sommermonaten Austragungsort der Störtebecker-Festspiele.

Von einzigartiger Schönheit ist die Halbinsel Mönchgut im Südosten. Hier befinden sich die bekannten Ostseebäder Binz, Sellin, Göhren und Baabe. Sie zeichnen sich durch ihren feinen Sandstrand und ihre typische Bäderarchitektur aus. Hier findet man eine hervorragende touristische Infrastruktur. Zahlreiche Hotels, Appartements und Ferienwohnungen sind in den letzten Jahren neu entstanden. Nahe bei Binz, von weiten Wäldern umgebenen, befindet sich das Jagdschloss Granitz, ein beliebtes Ausflugziel. Einen wunderschönen Blick auf die Ostsee und auf den Greifswalder Bodden bekommt man bei Wanderungen durch die Zickerschen Berge. Das gesamte Gebiet wurde aufgrund seiner Einzigartigkeit zum Biosphärenreservat erklärt.

Im Nordosten Rügens, auf der Halbinsel Jasmund, erschließt sich der kleinste Nationalpark Deutschlands mit den berühmten Kreidefelsen (u.a. der Königsstuhl) und den ursprünglichen Buchenwäldern. Von der Hafenstadt Sassnitz gibt es Fährverbindungen in viele Länder des Ostseeraums. Südlich und westlich wird die Halbinsel vom Großen und Kleinen Jasmunder Bodden begrenzt.

Am nördlichsten Zipfel der Insel, auf der Halbinsel Wittow, befindet sich das Kap Arkona mit seinen drei berühmten Türmen und der slawischen Burganlage. Sehenswert ist auch das nahe gelegene Fischerdorf Vitt. Touristische Zentren auf Wittow sind die Orte Dranske und Wiek.

Der Westen Rügens ist geprägt durch die stark zerklüftete Boddenküste, von der ein Teil zum Nationalpark „Vorpommersche Boddenlandschaft“ gehört. Unzählige Seevögel finden hier ihre Brutstätten. Im Frühjahr und im Herbst gibt es mit der Kranichrast ein beeindruckendes Naturschauspiel.

Vom Hafen in Schaprode erreicht man mit einer Fähre die autofreie Insel Hiddensee. Viele Künstler ließen und lassen sich hier von den Naturschönheiten inspirieren. Aufgrund vielfältiger Sehenswürdigkeiten und der hervorragenden Badewasserqualität ist die Insel ein sehr beliebtes Reiseziel.

Rügen-Urlaubsblog

Erlebniswelt Splash in Sagard

Erlebniswelt Splash in Sagard

Indoor-Spielplatz und große Badelandschaft versprechen für die ganze Familie Spiel und Spaß den ganzen Tag.

Inselrodelbahn Bergen auf Rügen

Inselrodelbahn Bergen auf Rügen

Am Stadtrand von Bergen auf der Insel Rügen bietet Ihnen die Rodelbahn ein temporeiches Ausflugsziel.

Naturerbe Zentrum Rügen

Naturerbe Zentrum Rügen

Hoch oben über dem Buchenwald von Prora bietet sich auf dem Baumwipfelpfad Rügen ein einzigartiger Ausblick.

Störtebeker Festspiele 2018

Störtebeker Festspiele 2018

Ahoi und Leinen los heißt es ab 23. Juni wieder auf der Insel Rügen. Dann geht das Freiluftspektaktel rund um den legendären Seeräuber Klaus Störtebeker in die 26. Spielzeit. 

Servicetelefon

+49 (0) 395 / 4216143

Unser Service-Team steht Ihnen gerne
Montags bis Freitags
von 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
persönlich zur Verfügung.

Mehr Informationen

Social Media


facebook
youtube Twitter

 

Zugvogel-Webtipps

Jetzt Buchen